Menü
Aktuelles

Kritik "Omama" - Kleine Zeitung

"Mit ihrem bitterbösen Debütroman„Omama“ zerschlägt Lisa Eckhart sprachmächtig das Klischee der herzallerliebsten Großmutter ... All das macht Mordsspaß, ist geschliffen und intelligent formuliert und ergibt in Summe ein funkelndes Debüt." (Bernd Melichar)

Hier den Artikel als pdf ansehen